Wenn Markensichtbarkeit nicht mehr ausreicht

Über die Frage, wie erfolgreich sog. Mono-Stores in Deutschland sind, haben wir in den letzten Jahren viel gesprochen. Und in Fachkreisen wissen wir, dass viele von ihnen – nicht alle – unter dem Gesichtspunkt der Rentabilität ihre Türen schon lange geschlossen haben müssten. Der monetäre Anreiz allein kann es also nicht sein, weshalb Markenherstellende weiterhin stationäre Flächen eröffnen.

Read More
Was bedeutet Zukunft für Sie?

Laut einer OECD-Studie wird die Weltwirtschaft bis 2050 um das Vierfache wachsen. Dabei ist das Zusammenspiel von Wissenschaft und Technologie wie eine Wunderformel, die neue Entwicklungschancen für Menschen auf der ganzen Welt hervorbringt. Und das ist an sich gut so, denn wir alle haben das Recht, uns persönlich zu entwickeln und die Welt und ihre Zukunft in unserem Sinne mitzugestalten. 

Read More
Hingehen oder nicht?

Der Oscar der Sportindustrie steht vor der Tür und wie in Hollywood fragen sich Sportenthusiasten auch dieses Jahr wieder: Wer kommt auf die ISPO? Bereits im letzten Jahr gab es einen Paukenschlag, als Burton Snowboards mitteilte, künftig nicht mehr auszustellen. Andere langjährige Partner wie z. B. die Amer Sports Group und Oberalb Group erklärten Ende 2017 ebenfalls ihren Rückzug von der Messe. 

Read More
Ein Jahr Gipfelbuch – Hügel oder Dreitausender?

Anfang dieses Jahres erschien das erste Gipfelbuch in der Vormesseausgabe der sazSPORT. Eine Kolumne, die den Auftrag hat Lesende wachzurütteln, sie zu inspirieren und zu ermutigen, freudig in die Zukunft zu schauen. 2017 war für viele der Startschuss für eine neue Ära. Nicht nur für die sazSPORT selbst, die sich als Fachmagazin neu positionierte, sondern auch für viele Fachhandelnde und Markenherstellende. 

Read More
Smart Business

Wir können Veränderungen nicht aufhalten. Das gilt für uns als Gesellschaft und die Formen unseres künftigen Zusammenlebens. Aber es betrifft auch einen Motor des Wandels, die menschliche Neugierde, gerade im Hinblick auf den technologischen Fortschritt. Ein Trend wird dabei immer deutlicher: Die Rolle und die damit verbundene Verantwortung von Unternehmen gewinnt immer mehr an Bedeutung – und zeigt der Politik damit, wo’s in Zukunft ´langgeht!

Read More
Coaching und Kulturen des Wandels

Gute Freunde stellen unbequeme Fragen, und nur diese bringen einen letztlich weiter. Und tatsächlich stieß mich ein Freund neulich auf etwas ganz Wesentliches: Wie verhält sich eigentlich meine eigene Arbeit – identitätsbasierte Strategiearbeit gepaart mit Konzepten des Wandels – zu Mitarbeiter- und Managementcoaching? Eine scheinbar einfache Frage, über die es sich lohnt, einmal genauer nachzudenken.

Read More
Lieber Leser, ich bin für die Gleichstellung

Es ist kein Geheimnis – die Sportindustrie wird von Männern dominiert. Und damit folgt die Industrie dem globalen Status Quo. Aktuelle Umfragen sehen den Anteil von Frauen in Führungspositionen branchenübergreifend bei ca. 22.5% in Gesamtdeutschland und bei 8.7% in DAX-Unternehmen. Gleichzeitig hat die Sportindustrie die Frauen als neue Wachstumszielgruppe für sich erkannt und bemüht sich, deren Bedürfnisse sowohl in ihren Kollektionen als auch in der entsprechenden Werbekommunikation zu berücksichtigen. Die Sportwelt wird weiblicher.

Read More
Kundenservice: mehr Marketing oder Realität?

Hand aufs Herz, wann haben Sie zum letzten Mal guten Kundenservice erlebt? Etwa bei der Deutschen Telekom oder der Bahn? In Deutschland können die Menschen zwischenzeitlich eher die Musik der Warteschleifen den passenden Unternehmungen zuordnen als aus dem Stand heraus alle 16 Bundesländer aufzählen. Kundenservice – nach meiner subjektiven Erfahrung – ist einfach nur qualvoll oder welche Unternehmung ragt noch besonders heraus?

Read More
Let's Eat Spicy!

Wenn wir über die Generation “Millenials” sprechen, thematisieren wir meist die Vorurteile der Generation „Baby Boomer“ und „Generation X“, die sie gegenüber der nachfolgenden Generation haben. Exorbitanter Social Media-Konsum, wenig Bezug zur Realität und kaum vorhandenes Verantwortungsgefühl sind nur ein paar Beispiele aus dem reichhaltigen Katalog der Vorurteile gegenüber Millenials. Fakt ist – Millennials sind anders.

Read More
Zukunft Outdoor-Fachhandel

Die diesjährige OutDoor gibt Anlass, auch über die Zukunft des Outdoor-Fachhandels nachzudenken. Gibt es eine Digitale Transformation und wie wird sie aussehen? Im internationalen Vergleich liegt Deutschland, was die digitale Infrastruktur wie auch die unternehmerische Flexibilität des Innovationsmanagements betrifft, weit hinten. Deutschland hat vor allem ein kulturelles Problem, das weitgehende Veränderungen nicht zulässt. Die Angst des Scheitern ist bei den Entscheidern tief verwurzelt.

Read More
Der Begriff Outdoor verwässert Ihre Positionierung als Marke

„Outdoor“ ist ein Anglizismus, der Ihre Positionierung am Markt verwässert und Verwirrung beim Konsumierenden stiftet. Haben Sie sich schon mal selbst die Frage gestellt, was „Outdoor“ eigentlich ist? Wir haben alle gelernt für was der Begriff im Großen und Ganzen steht, aber was wissen wir wirklich über den Begriff „Outdoor“?

Read More
Wir haben ein Qualitätsproblem

Lassen Sie uns die heilige Kuh, dass Onlineshops für den schwachen Absatz des Handels verantwortlich sind, vom Sockel holen. Das stimmt einfach nicht! In Wirklichkeit ist es fehlender Mehrwert wie motiviertes Verkaufspersonal oder schlechte Beratungsleistung der den Fisch von der Angel lässt. Als Folge verlagern sich die Umsätze hin zum digitalen Wettbewerber_in. Das ist absolut nachvollziehbar. Der stationäre Handel ist unflexibel bei der Umsetzung der Kundenbedürfnisse auf der Fläche, unmotiviert seine eigenen Serviceversprechen zum Leben zu erwecken und konzeptionslos gegenüber moderner Kundenansprüche.

Read More
Mein besseres Ich

Je schneller die Welt zu werden scheint, desto mehr bin ich auf der Suche nach etwas Ausgleich. Der Drang nach Wachstum steckt tief in unserem Menschsein. Stillstand ist für uns ein unerträglicher Zustand. Sowohl die Gesellschaft, in der wir leben als auch ihre Individuen – wir sind immer auf der Suche nach dem nächsten Schritt. Seit wenigen Monaten lebe ich in den USA. Im Land der Nahrungsergänzungsmittel, im Land fremdgesteuerter Kompensation. 

Read More
Ene, Mene, Muh – mein Freund_in bist du!

Lassen Sie uns über Beziehungen sprechen. Keine Quick-Wins, keine Fast-Tracks – sondern echte Beziehungen. Freundschaft wird in der Philosophie als Zusammenspiel zwischen Sympathie und Vertrauen definiert. Freundschaft basiert nicht auf rechtlich bindenden Verträgen. Und doch verbindet sie Menschen miteinander. Oftmals stärker als der beste Rechtsvertrag. Freundschaft lässt Menschen durch dick und dünn gehen. Es sind Momente, Erinnerungen und Zeit, die Bekanntschaften zu Freundschaften machen.

Read More
Furchtlose Helden_innen

Für das Jahr 2017 wünsche ich mir, dass wir wieder träumen. Ich selbst bin ein Abenteurer. Immer auf der Suche nach treuen Weggefährten. Zu den Teilen der Welt die mich weiter wachsen lassen. Mein Herz schlägt im Takt – Aufbruchstimmung. Ich will es anfassen, ich will es fühlen, ich will es erleben! Leben! In meinem Traum bin ich ein Held. Nicht nur stark, sondern mutig. Bereit, ich selbst zu sein. Furchtlos folge ich meiner inneren Stimme ohne Rücksicht auf die Konsequenzen.

Read More