Mir ist langweilig

Sommerzeit ist Reisezeit und so bin auch ich den letzten Wochen auf Reisen gegangen. Meine Berufskrankheit: ich kann keine Stadt, auf keiner Reise verlassen, ohne durch die Geschäfte des stationären Einzelhandels zu schlendern. Meine Eindrücke in Deutschland kann ich auf einen Nenner bringen: was ich sehe, langweilt mich.

Beginnen wir mit dem äußeren Erscheinungsbild, der Schaufenstergestaltung und den Werbeslogans: Ich stoße entweder auf ein schönes Gesicht nach dem anderen oder auf Naturfotografien. Farb- und Typokonzepten mit viel schwarz-weiß oder pastell sollen einen edler Eindruck erwecken. Werbeslogans sind in missverständlichem Denglisch. Dem Flaneur drängt sich der Verdacht auf, durch eine Parallelwelt zu gehen, die mit der Realität nicht viel zu tun hat. Mehrwert für die Kundschaft – Fehlanzeige! Sinnlose Kampagnenmottos signalisieren, dass die Innenstädte und die Shopping-Malls ihren Besuchenden nichts mehr zu sagen haben.

Habe ich den Schritt durch die Ladentür gewagt und befinde mich auf der Ladenfläche, werde ich von Hashtags erschlagen. Diese Zeichen werden inflationär eingesetzt – um was genau zu erreichen? Ach ja, genau – die Herzen der jungen Zielgruppen zu gewinnen. Die eigentliche Funktion dieses Zeichens, wird durch das setzen von Leerzeichen, gekonnt zunichte gemacht. Anschließend wird plakativ zum “follow us” eingeladen. Die Frage wohin und warum ich folgen soll bleibt immer offen. Zu allem Überfluss werden hier und dort Apps zum Herunterladen angeboten – ist es das, was unter digitaler Transformation verstanden wird?

Je weiter ich über die Einkaufsflächen schlendere desto mehr gerät die Kommunikation zum BlaBla oder wie soll ich die Nachricht deuten, dass der Herbst und Winter wieder vor der Tür steht. Hat der Handel seine Berufung verfehlt und will eigentlich Wetterfrosch sein?

 
julius-geis-founder-ceo-onanygivenmonday-medium.jpg

About

Julius Geis is a renowned expert in identity-based brand positioning for retailers and manufacturers. As CEO of ON ANY GIVEN MONDAY he consults globally successful brands in the sports, fashion and outdoor industry.