Let's Eat Spicy!

Wenn wir über die Generation “Millenials” sprechen, thematisieren wir meist die Vorurteile der Generation „Baby Boomer“ und „Generation X“, die sie gegenüber der nachfolgenden Generation haben. Exorbitanter Social Media-Konsum, wenig Bezug zur Realität und kaum vorhandenes Verantwortungsgefühl sind nur ein paar Beispiele aus dem reichhaltigen Katalog der Vorurteile gegenüber Millenials. Fakt ist – Millennials sind anders.

Eine Umfrage eines Reiseanbieters* aus den USA zeigt, dass für 86 % der befragten Millenials auf ihren Reisen das Interesse Kulturen neu zu entdecken im Vordergrund steht. 98 % sagen, dass lokale Küche und ihre Speisen auszuprobieren von großer Bedeutung für sie ist. 76 % der Millenials vertrauen bei der Wahl ihres nächsten Reiseziels den Empfehlungen aus dem Freundeskreis. Es geht also nicht mehr um Partys und Junk-Food, sondern um die Erweiterung des eigenen Horizonts.

Dass die junge Generation Social Media-abhängig sein soll, hat sich genauso als Fehleinschätzung erwiesen wie der Vorwurf, dass sie sich permanent selbst inszenieren wolle. Über die Hälfte der Befragten gab an, ihren Social Media-Account während der Reisen nur 1-2 Mal pro Woche zu aktualisieren. 10 % der Befragten während einer Reisen überhaupt nicht. Eine Nielsen-Studie zeigt, dass im Vergleich dazu die Nutzung von sozialen Netzwerken bei der älteren Generation (35-49 Jahren) verbreiteter ist.

Für mich ist klar: durch den Einfluss der Millenials verändert sich auch der Outdoor-Markt zu einem ganzheitlich kulturellen Erlebnis. Wenn ich noch einen Schritt weitergehe, wird die Industrie in Zukunft zum Inbegriff der Vernetzung in der realen Welt. Was die Generation in soziale Netzwerke digital vorgelebt hat, wird sie in Zukunft auf Reisen physisch nacherleben. „Outdoor“ und Reisen wird also zu einem Treffpunkt kulturellen Austauschs in einer real vernetzen Welt.

 
julius-geis-founder-ceo-onanygivenmonday-medium.jpg

About

Julius Geis is a renowned expert in identity-based brand positioning for retailers and manufacturers. As CEO of ON ANY GIVEN MONDAY he consults globally successful brands in the sports, fashion and outdoor industry.